einsatzorte und referenzen

Mephis­to Block­heiz­kraft­wer­ke wur­den im Hin­blick auf ein brei­tes Ein­satz­ge­biet als anschluss­fer­ti­ge Kom­pakt­mo­du­le ent­wi­ckelt. Opti­ma­le Vor­aus­set­zun­gen für den wirt­schaft­li­chen Betrieb fin­den sich in Objek­ten mit hohem Heiz­wär­me- und/oder Warm­was­ser­be­darf:

Wohnanlage Neuelandstrasse in Bremerhaven
Anlage: Mephisto G20+
Port Phoenix — Wohnen am Kai in Dortmund
Anlage: Mephisto G34+
Wohnquartier Lindenhof in Gifhorn
Anlage: Mephisto G50
Vorsorge-Reha­-Klinik in Bad Harzburg
Anlage: Mephisto G16+
ELTERN-KIND-FACHKLINIKEN des deutschen Arbeiterkreis
Anlagen: Mephisto G20+, G22, G34+
ALTEN– UND PFLEGEHEIM „BLUMENHAIN“
Anlage: Mephisto G50
Freiherr-vom-Stein Gymnasium in Hamm
Anlage: Mephisto G50>
Kunst­ und Musikhochschule (HfK) Bremen
Anlage: Mephisto G34
Gemeinde Loxstedt im Süden Bremerhavens
Anlage: Mephisto G16+
Hallenbad Nörten-Hardenberg
Anlage: Mephisto G20+
Nachhaltige Energieerzeugung in Badenweiler
Anlage: Mephisto G20+
ÜSTRA Hannoversche Verkehrsbetriebe AG
Anlage: Mephisto G34
Klöppler Maschinentechnik
Anlage: Mephisto G50
Autocenter Schmolke in Osterholz-Scharmbeck
Anlage: Mephisto G16+

Über 1500 BHKW-Modu­le des Typs Mephis­to ver­sor­gen bun­des­weit und in der Schweiz die ver­schie­dens­ten Objekt­ar­ten mit Wär­me und Strom. Ein Groß­teil wird von Wär­me­lie­fe­ran­ten pro­fes­sio­nell betrie­ben.