Update zum Stand der Niederspannungsrichtlinie VDE AR-N 4105:2018

Herstellererklärungen sollen bis zum 31.03.2021 weiter verwendet werden

Bereits im Janu­ar hat Kraft­werk über die am 26.04.2019 in Kraft getre­te­ne Neu­auf­la­ge der VDE-Anwen­dungs­richt­li­nie AR-N 4105:2018-11 berich­tet und des­sen Ein­füh­rung grund­sätz­lich begrüßt (sie­he Stel­lung­nah­me).

Neben eini­gen tech­ni­schen Anpas­sun­gen ist dabei eine wesent­li­che Ände­rung der zukünf­ti­ge Nach­weis der elek­tri­schen Eigen­schaf­ten der BHKW. Wo nach der alten Norm noch Her­stel­ler­er­klä­run­gen zuläs­sig waren, sol­len nun nach einer Über­gangs­frist unab­hän­gi­ge Zer­ti­fi­ka­te die Norm­kon­for­mi­tät bestä­ti­gen. Die Über­gangs­frist ist dabei dem Umstand geschul­det, dass sich eine wei­te­re Norm in der Über­ar­bei­tung befin­det, die VDE0124-100 Prüf­richt­li­nie. Gegen­stand die­ser Richt­li­nie ist das Prüf­ver­fah­ren zum Nach­weis der elek­tri­schen Eigen­schaf­ten von Erzeu­gungs­ein­hei­ten (EZE) nach der VDE AR-N 4105:2018-11. Ursprüng­lich war dabei ange­dacht, dass spä­tes­tens zum 01.04.2020 die auf Grund­la­ge die­ser Prüf­richt­li­nie unab­hän­gig erstell­ten Zer­ti­fi­ka­te die Her­stel­ler­er­klä­run­gen ablö­sen. Die Prüf­richt­li­nie hat jedoch zu die­sem Stich­tag immer noch den Ent­wurfs­cha­rak­ter und ist nicht Beschluss­la­ge.

Kraft­werk hat bereits im Jahr 2019 die Zer­ti­fi­zie­rung der Mephis­to BHKW beauf­tragt und im ver­gan­ge­nen Jahr die Anla­gen auf Grund­la­ge des Kom­men­tie­rungs­ent­wurfs Stand 2019-09 der VDE 0124-100 Prüf­norm ver­mes­sen las­sen. Dabei erga­ben sich bis­her kei­ne Abwei­chun­gen oder Unstim­mig­kei­ten.

Der VDE emp­fiehlt nun offi­zi­ell die Über­gangs­re­ge­lung zum Nach­weis der elek­tri­schen Eigen­schaf­ten, also die Her­stel­ler­er­klä­run­gen, noch bis zum 31.03.2021 anzu­er­ken­nen (sie­he Pres­se­mit­tei­lung)

Unse­re aktu­el­len Her­stel­ler­er­klä­run­gen fin­den Sie in unse­rem Down­load­be­reich auf der Home­page.

Ger­ne unter­stüt­zen wir Sie dabei, Ihr Mephis­to BHKW beim ört­li­chen Ver­tei­lungs­netz­be­trei­ber anzu­mel­den, spre­chen Sie uns ein­fach an!